• Vitamine
    Ernährung,  Hundeabteilung

    V wie Vitamine

      In den letzten Beiträgen der Serie bin ich schon öfter auf die Vitamine eingegangen. Da diese aber einfach wichtig sind bei der Ernährung des Hundes, gibt es heute noch mal eine Übersicht aller relevanten Vitamine und deren Wirkungsweise bzw. Vorkommen. Also los gehts. V wie Vitamine Vitamine gehören zu den organischen Nährstoffen. Sie übernehmen viele Aufgaben im Körper und sind daher äußerst wichtig und lebensnotwendig. Du solltest sie nicht vorbeugend zufüttern, denn das kann auch zu einer Überversorgung führen und auf eine bedarfsdeckende Zufuhr ist zu achten. Sprich, wenn du mit dem Futter die Zufuhr nicht ausreichend decken kannst, dann decke den Vitaminbedarf mit zusätzlichen Nahrungsmitteln oder Futterzusätzen. Eine…

  • Untergewicht
    Ernährung,  Hundeabteilung

    U wie Untergewicht

    *beinhaltet Affiliate-Links Heute geht es mal nicht um das Übergewicht, denn darüber gibt es schon einen Beitrag. Untergewicht kommt tatsächlich auch öfter mal vor. Leider ist es sehr häufig eine Reaktion auf eine Krankheit oder andere Beschwerden, die man auf alle Fälle vorher abklären lassen sollte. Ansonsten ist es wie bei uns Menschen, manche sind sehr dünn und können fressen, was sie wollen und manche nehmen sehr schnell zu. U wie Untergewicht untergewichtige Hunde gibt es allerdings weniger, als die Besitzer glauben. In unserer heutigen Gesellschaft ist ein sehr schlanker, athletischer Hund sofort untergewichtig. Das ist tatsächlich oft gar nicht der Fall. Ist der Hund gesund, frisst er und ist…

  • Outdoorkleidung für den Sommer
    Hundeabteilung,  Zubehör

    Outdoorkleidung für den Sommer – entspanntes Gassi

    *Werbung ohne Auftrag Normalerweise gibt es solche Beiträge eher auf meinem anderen Blog. Allerdings gehört auch dieses Thema zum Hund und ich finde es persönlich wichtige, im Sommer angenehme Kleidung auf den Gassigängen zu tragen. Kein Schwitzen, kein beengtes Gefühl und trotzdem viele Taschen und ein bisschen chic sollten sie auch sein. Deshalb habe ich euch auch meine liebsten Teile und Marken verlinkt und beschrieben und auch noch ein paar Stücke, die ich noch nicht habe, aber gut finde. Outdoorkleidung für den Sommer Kennt ihr das, wenn ihr im Sommer spazieren geht und die Kleidung sitzt nicht. Die Hose ist zu eng oder zu dick, in dem Shirt-Stoff schwitzt man…

  • Taurin
    Ernährung,  Hundeabteilung

    T wie Taurin

    Taurin – da klingelt es bei euch allen bestimmt. Energy-Drink und Taurin. Alle, die jemals schon mal eine Nacht durchgemacht haben und sich mit Red Bull und Co. danach wach hielten, kennen dieses komische Gefühl. Schwitzige Hände, etwas überdreht, müde, aber irgendwie kann man nicht schlafen. Warum bekommen unsere Hunde dann Taurin. Ganz ehrlich, das frage ich mich auch manchmal. Aber dazu gleich mehr. T wie Taurin Taurin ist ein Abbauprodukt der Aminosäure Cystein und für viele Vorgänge im Körper zuständig. Unter anderem für folgende: Förderung der Durchblutung Unterstützung der Herzgesundheit Förderung der Fertilität Unterstützung der Sehkraft Unsere Hunde können Taurin sehr gut selber herstellen. Im Gegensatz zu Katzen, die…

  • Rohfütterung
    Ernährung,  Hundeabteilung

    R wie Rohfütterung

    *beinhaltet Affiliate-Links Die Rohfütterung nimmt in der Hundeernährung immer einen größeren Stellenwert ein. Aber was ist das eigentlich genau? Ist das einfach rohes Fleisch füttern oder ist das Barfen oder ist es ganz egal, was ich gebe, Hauptsache roh? So einfach ist es leider nicht, denn unsere Hunde brauchen genauso alle Nährstoffe, wie wir Menschen und deshalb muss man hier auf einiges achten. R wie Rohfütterung Rohfütterung ist ein Unterbegriff der Frischfütterung. Frischfütterung bezeichnet jede Fütterung, die nicht auf Fertigfutter beruht, also auch gekochtes oder Fütterung mit Tischresten. Es gibt auch verschiedene Rohfütterungen und B.A.R.F ist eine Art davon. Es gibt auch noch die PREY Fütterung oder einfach eine Fütterung…

  • Qualität
    Ernährung,  Hundeabteilung

    Q wie Qualität

    Fertigfutter und die Qualität – da scheiden sich die Geister. Fakt ist, dass es qualitativ schlechtes und relativ gutes Fertigfutter auf dem Markt gibt. Aber woran erkenne ich gute Qualität? Nicht immer ist teuer auch gut, aber die Guten kosten sehr oft etwas mehr, als die schlechten. Ich will euch heute mal ein bisschen was darüber erzählen. Q wie Qualität Nassfutter oder Trockenfutter? Kaltgepresst, gebacken, extrudiert. Diese Begriffe erschlagen uns in der Werbung. Wenn ich hier in einem Beitrag auf alles eingehen würde, dann wäre es so lang, dass ihn niemand mehr lesen würde. Deshalb gibt es nur eine Zusammenfassung in meinen Worten, mit denen ihr hoffentlich ein bisschen mehr…

  • Phosphor
    Ernährung,  Hundeabteilung

    P wie Phosphor

    Nach einer Pause geht es weiter mit dem P wie Phosphor. Darüber bekommen die Barfer viel Input, und das kann ganz schön verwirren und verunsichern. Wenn die Barf-Ration von den Komponenten her ausgewogen ist, dann ist das Calcium – Phosphor Verhältnis in der Regel auch ok. Das möchte ich nur vorweg schon mal erwähnen, weil viele hier immer ganz genau rechnen. P wie Phosphor Phosphor gehört zu den Mineralstoffen und hat wichtige Funktionen im Hundekörper. Es ist zuständig für Knochen, Zähne, Muskel, Stoffwechsel, Pufferung, Reproduktion. Bei einem Mangel an Phosphor kann es zu folgenden Symptomen kommen: verringerter Appetit verringertes Wachstum Rachitis geringere Reizbarkeit Ein Überschuss hat folgende Wirkungen: Knochenverlust Harnsteine…

  • Wanderurlaub mit Hund
    Hundeabteilung,  Urlaub mit Hund

    Wanderurlaub mit Hund – Österreich

    Werbung ohne Auftrag – alles selbst bezahlt Da wir seit November endlich ein Auto haben, in das die Hunde, Kinder und Gepäck passen, sind wir über Ostern mit der ganzen Familie weggefahren. Eigentlich sind wir eher die Badeurlauber am Meer, aber um mal zu testen, wie das mit den Hunden klappt, haben wir uns für einen Wanderurlaub in Österreich entschieden und daran will ich euch natürlich teilhaben lassen. Wanderurlaub mit Hund Auf der Seite hundeurlaub habe ich im Februar nach geeigneten Unterkünften geguckt. Da ich ziemlich spät dran war, waren die meisten Häuser schon ausgebucht, außerdem ist Österreich nicht unbedingt billig und ein ganzes Haus kostet auch dementsprechend in der…

  • oberer Verdauungstrakt
    Ernährung,  Hundeabteilung

    O wie oberer Verdauungstrakt

    *beinhaltet Affiliate-Links Unserer Hunde haben einen ähnlichen Verdauungstrakt wie wir Menschen. Es gibt nur ein paar Abweichungen in den Funktionen sowie im Aussehen. Der Verdauungstrakt zieht sich durch den gesamten Körper bis hin zum After. Mit seinen verschiedenen Organen ist er ein sehr komplexes System, das großartige Arbeit leistet und viel für das Wohlbefinden und die Gesundheit zuständig ist. O wie oberer Verdauungstrakt Der komplette Verdauungstrakt wird eigentlich in 4 Bereiche unterteilt: Kopfdarm Vorderdarm Mitteldarm Enddarm Die ersten beiden Bereiche bilden den oberen Verdauungstrakt. Dieser beinhaltet: Kopfdarm: Mundhöhle Schlundkopf Vorderdarm: Speiseröhre Magen Mundhöhle und Zähne – oberer Verdauungstrakt Zur Mundhöhle gehören die Zähne, die Zunge und die Speicheldrüsen. Mit den…

  • Nährstoffe
    Ernährung,  Hundeabteilung

    N wie Nährstoffe

    *beinhaltet Affiliate-Links Genau wie wir Menschen brauchen Hunde Nährstoffe. Genaugenommen, sind es dieselben, die wir auch brauchen, nur in einer anderen Zusammensetzung. Bekommt der Hund nicht genügend Nährstoffe, kann es auch bei ihm, zur Mangelernährung kommen und dies wiederum führt unweigerlich zu verschiedenen Krankheiten. N wie Nährstoffe Auf die Hauptnährstoffe Eiweiß und Fett bin ich in anderen Beiträgen schon eingegangen. Kohlenhydrate sind für die Hunde nicht essentiell bzw. reicht ihnen ein Bruchteil von dem, was wir zu uns nehmen sollten. Die Barfer füttern meist gar keine Kohlenhydrate. Diese werden dann durch Obst und Gemüse zugeführt. Den Wölfen fehlt das Amylase Gen, das zur Aufspaltung von Kohlenhydraten notwendig ist bzw. haben…

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner